Publikationen

In unserer Publikationssektion präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Büchern von Johannes Czwalina, die sich mit den Themen Führung, Coaching und persönliche Entwicklung befassen. Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Veröffentlichungen, einschließlich Interviews und tiefgehender Analysen, die wertvolle Erkenntnisse und praktische Ratschläge bieten.

Bücher von Johannes Czwalina

Wirtschaft ohne Seele?

Im SRF-Interview „Wirtschaft ohne Seele?“ mit Matthias Mölleney betont Johannes Czwalina die Bedeutung der Sinnfrage bei der Arbeit: „Ich arbeite nicht, damit ich wertvoll bin, ich arbeite, weil ich wertvoll bin.“ Dies ist entscheidend für eine gesunde Einstellung zur Arbeit.

Karriere machen ohne Reue

Wie man die Angst überwindet und die Whare Lebensqualität erreicht, die man verdient.

  • Beratung von Spitzenmanagern über 27 Jahre hinweg, damit sie ihr Bestes geben und gleichzeitig ihr persönliches Wohlergehen langfristig schützen.
  • Bewährte Methode, die zahlreichen Top-Managern half, persönliche und berufliche Krisen durchzustehen.
  • Leistungsstarke Technik, um Ihre langfristigen Ziele und Werte im Leben zu finden, die nicht durch Ihre Leistung im Geschäft definiert sind.
26,00 EUR

Frieden ist möglich

Johannes Czwalina & Christina Callori di Vignale Mit einem Grußwort von Didier Burkhalter, ehemaliger Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten Johannes Czwalina und Christina Gräfin Callori di Vignale haben sich aus unterschiedlichen Richtungen mit einigen der großen Friedensschlüsse des 20. Jahrhunderts befaßt. Vor allem haben sie die Gespräche und Verhandlungen studiert und sich deren Protagonisten genau angeschaut:
Mehr lesen Kaufen
29,90 EUR

Schaffen Sie Lebensqualität – 
trotz Leistungsdruck

Johannes Czwalina & Christina Callori di Vignale Eine Pflichtlektüre für alle Menschen mit Verantwortung.Work-Life-Balance: so lautet das Zauberwort, das heute noch gegen den Burnout ins Feld geführt wird. Doch diese Balance zwischen Leistungsdruck und Lebensqualität zu halten gelingt im Berufsalltag nur den wenigsten.
Mehr lesen Kaufen
ab 16,60 EUR

Wenn ich nochmal anfangenkönnte …

Wolfgang Benz, Johannes Czwalina, Dan Shambicco, Dittrich Verlag (Herausgeber) Was macht das Leben eigentlich lebenswert? Wie ein roter Faden zieht sich diese essentielle Frage durch das Buch. Jeder Mensch wird sie ganz individuell für sich beantworten können.

Es gibt aber Themen, die uns alle berühren. Liebe, Freundschaft, Vertrauen, Großzügigkeit und Wahrhaftigkeit.
Mehr lesen Kaufen
29,90 EUR

Die Wirklichkeit einblenden!

Johannes Czwalina, Dittrich Verlag (Herausgeber) Nach dem Zweiten Weltkrieg blieben in Europa viele Traumata, unter anderem des Holocaust und des Gulags, unverarbeitet und haben eine Grundstimmung hinterlassen, die neu aufbrechender Gewaltbereitschaft gegenüber immer weniger geistige Widerstandskraft entgegenzusetzen hat.
Mehr lesen Kaufen
ab 16,60 EUR

Vom Glück zu arbeiten (2. Auflage)

J. Czwalina, Clemens Brandstetter, Frankfurter Allgemeine Buch (Herausgeber) Wege zu einem erfüllten Arbeitsleben. 
Unsere Arbeitswelt bietet ein bizarres Bild: Während die einen vor Überarbeitung fast zusammenbrechen und aus Angst, den Job zu verlieren, am liebsten gar nicht mehr ihr Büro verlassen wollen, finden die anderen keine Arbeit mehr, mit der sie finanziell über die Runden kommen.
ab 16,60 EUR

Das Schweigen redet

Johannes Czwalina, Brendow Verlag (Herausgeber) Das Schweigen brechen durch Vergebung.
Das Schweigen prägt oft unseren Umgang mit vergangenen Ereignissen. 
Das größte Beispiel für gescheiterte Vergangenheitsbewältigung ist das Schweigen der Generation des Zweiten Weltkriegs. Der frühere Pfarrer Johannes Czwalina bricht dieses Schweigen.
Mehr lesen Kaufen
15,95 EUR

Wer mutig ist, der kennt die Angst

Johannes Czwalina, Brendow Verlag (Herausgeber) Mit einem Grußwort von Didier Burkhalter, ehemaliger Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten Johannes Czwalina und Christina Gräfin Callori di Vignale haben sich aus unterschiedlichen Richtungen mit einigen der großen Friedensschlüsse des 20. Jahrhunderts befaßt. Vor allem haben sie die Gespräche und Verhandlungen studiert und sich deren Protagonisten genau angeschaut:
26,00 EUR

Nie geht es nur um Vergangenheit

Wolfgang Benz, Johannes Czwalina, Dan Shambicco, Dittrich Verlag (Herausgeber) Heute gibt es nur noch wenige Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg mit- und überlebt haben. Schon bald werden wir nur noch Berichte aus zweiter Hand hören können.